Helsinki Sofiankatu

Herzlichen willkommen!

Auf unserer Website mit ihren Links möchten wir Sie über die Vielfalt der Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern informieren. Wenn Sie für unsere Website Vorschläge oder  Änderungswünsche haben oder eine Information hier nicht finden, nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Ihre Webredaktion

Unterzeichnung eines Sitzabkommens zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Europäischen Forstinstitut (EFI) am 7. Dezember 2017 in Helsinki.

Europäisches Forstinstitut (EFI) eröffnet Büro in Bonn

Am 07.12.2017 unterzeichneten Botschafter Detlef Lingemann und der Direktor des Europäischen Forstinstituts, Dr. Marc Palahi, in der Deutschen Botschaft Helsinki in einer feierlichen Zeremonie ein Sit...

Wernigeröder Weihnachtsmarkt  2016

Weihnachtsmärkte mit Fachwerkflair

Mit der Serie „Entdecke DE“ geht es auf eine Reise quer durch Deutschland: Diesmal zu Weihnachtsmärkten vor romantischer Fachwerkkulisse.

Außenminister Sigmar Gabriel

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel zum Tag der Deutschen Einheit 2017

Vor fast drei Jahrzehnten feierten wir die deutsche Wiedervereinigung und die Überwindung der Teilung Europas in Ost und West. Die Erinnerung an diese Überwindung des Trennenden bewegt Menschen in aller Welt bis heute. Mit Dankbarkeit blicken wir zurück auf diese historische Chance und auf die Politiker, die seinerzeit die Fundamente für die Wiedervereinigung gelegt haben: Willy Brandt und Helmut Kohl, der in diesem Jahr verstorben ist.

Im Labor

Förderung von deutsch-finnischen Forschungs- und Entwicklungsprojekten

Tekes und des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördern deutsch-finnische Forschungs- und Entwicklungsprojekte Sie wollen mehr erfahren? Die Ausschreibung für 2017 finden Sie hier: Ausschre...

Deutsch-Klasse!

Aufruf zur Teilnahme am „Deutsch-Klasse!“ Wettbewerb

Diese neue Form des Deutsch-Wettbewerbs richtet sich an Deutschklassen im ersten Lukio-Jahr. Gefragt sind Ideen für Projekte, mit denen Deutsch-Klassen die deutsche Sprache kennenlernen, nutzen und ve...

(© AA)

Fahrradland Deutschland

Ein Gerücht hält sich hartnäckig: Der Deutsche liebt sein Auto über alles. Eines liebt er allerdings noch mehr, und zwar sein Fahrrad. Karl Freiherr von Drais erfand vor 200 Jahren im Südwesten Deutschlands das Laufrad und schob damit die internationale Erfolgsgeschichte des Fahrrads an.

(© AA)

Happy Birthday! 30 Jahre Erasmus

Für viele ist es das erfolgsreichste EU-Projekt aller Zeiten: Über „Erasmus“, das Austauschprogramm für Studierende und mittlerweile auch für Schüler und Lehrende, haben viereinhalb Millionen ihren Horizont erweitert. Herzlichen Glückwunsch zum 30.!

Seminar

Sprache verbindet in Europa ! - Einladung zu einem Sprachkursprogramm in Deutschland

Das „DeutschLandProgramm“ des Auswärtigen Amtes in Kooperation mit dem Goethe-Institut richtet sich an höhere Ministerialbeamte der EU-Mitgliedsstaaten, Kroatiens und der Türkei sowie höhere Bedienstete der EU-Institutionen und lädt zu einem exklusiven Sprachkurs nach Deutschland ein. Es dient der Verständigung auch im Geiste der Förderung der Mehrsprachigkeit in Europa.

Das Programmangebot umfasst allgemeine und fachorientierte Intensivsprachkurse zu politischen und wirtschaftlichen Themen mit einem anspruchsvollen Begleitprogramm.

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Luthergedenkstätten in Wittenberg

Luthers Spuren in Deutschland

Die wichtigsten Lebens- und Wirkungsorte des Reformators gibt es auch nach 500 Jahren noch.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Zukünftige Köche in der Ausbildung

Duale Ausbildung weltweit

Das deutsche Modell der dualen Ausbildung macht weltweit Schule.

Hubschraubereinsatz

Krisenvorsorgeliste

Jeder deutsche Staatsangehörige, der - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk einer Vertretung lebt, kann in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt ab sofort passwortgeschützt im online-Verfahren. Auch wenn vor Einführung des online-Verfahrens bereits eine Registrierung erfolgt war, ist eine Neuanmeldung erforderlich, da die bisher manuell geführten Listen durch das neue Verfahren ersetzt werden. Mehr zum Thema finden Sie unter:

VIS - Visa Information System

Information about the visa application in English

Das Tagesschau-Studio mit Moderator Jens Riewa

Langsam gesprochene Nachrichten

Aktuelle Tagesnachrichten der Deutschen Welle – für Deutschlerner besonders langsam und deutlich gesprochen.

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
09:40:20 13 °C
Deutscher Wetterdienst

Anschrift und Öffnungszeiten

Botschaft der
Bundesrepublik Deutschland
Krogiuksentie 4
00340 Helsinki

Tel.: (09) 458 580

Fax:  (09) 458 58 258

Rechts- und Konsularreferat:

Tel.: (09) 458 580

Fax: (09) 458 58 590

Die Öffnungszeiten sind werktags von 9 bis 12 Uhr. Bitte vereinbaren Sie unter o.g. Telefonnummer einen Termin. Wir akzeptieren nur Bargeld und Kreditkarten.

The opening hours of the consular section are on working days from 9 to 12 o'clock. Visits are possible by appointment only. We accept only cash and credit cards.

Botschafter Detlef Lingemann

Botschafter Lingemann und Staatspräsident Niinistö

Botschafter Detlef Lingemann hat am 7. September 2017 Staatspräsident Sauli Niinistö das Beglaubigungsschreiben überreicht.

Honorarkonsuln der Bundesrepublik Deutschland in Finnland

Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland

Bundestagswahl 2017

23.11.2017 06:18

Kommentar: Deutschland wird normal

Wer eine Weile weg war, könnte glatt glauben, in eine am Boden liegende Nation zurückgekehrt zu sein. Dabei ist das Scheitern der Sondierung nur der Beweis dafür, dass die Demokratie funktioniert, meint Henrik Böhme.


19.11.2017 20:47

Erneut in die Verlängerung

Um 18 Uhr sollte am Sonntagabend Schluss sein mit den Sondierungsgesprächen für eine Jamaika-Koalition. Doch CDU, CSU, FDP und Grüne sind weiter uneins. Aus Berlin Sabine Kinkartz.


19.11.2017 12:29

Klima und Migration - die letzten Brocken der Sondierer

Familiennachzug, Kohleausstieg und Verbrennungsmotoren - die Stunde der Wahrheit naht für die Jamaika-Unterhändler. An diesem Sonntag wollen sie ihre Sondierungen abschließen. Nähern sich CSU und Grüne doch noch an?


18.11.2017 19:16

Jamaika-Unterhändler steuern auf Entscheidung zu

An diesem Sonntag wollen die Jamaika-Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen über Koalitionsverhandlungen entscheiden. Aber beim Klimaschutz und der Migration gibt es immer noch keine Einigung.


18.11.2017 16:05

Kommentar: Hört auf mit dem Jamaika-Unsinn!

Seit vier Wochen versuchen Union, FDP und Grüne herauszufinden, ob sie zusammen regieren könnten. Was die Parteien "sondieren" nennen, ist inzwischen nur noch absurdes Theater, meint Sabine Kinkartz.


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Das Amt des Bundespräsidenten übt seit dem 19.03.2017 Frank-Walter Steinmeier aus.

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Angela Merkel vor dem Parlament

Dr. Angela Merkel ist seit November 2005 Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland.

Der Außenminister

Sigmar Gabriel

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Deutsche Institutionen in Finnland

Aktuelles aus Deutschland

Wir informieren Sie über die deutsche Außen- und Europapolitik sowie über wichtige innenpolitische Themen.

„Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit. Tatsachen über Deutschland gibt es jetzt auch als Download in 9 Sprachen für junge Erwachsene.