Botschafter Detlef Lingemann

Botschafter Lingemann und Staatspräsident Niinistö Bild vergrößern (© Copyright © Tasavallan presidentin kanslia )

Detlef Lingemann

geboren am 10.11.1954 in Düsseldorf, verheiratet, 2 Kinder

1973 
Allgemeine Hochschulreife
1973 - 1975    
Wehrdienst
1975 - 1980
Studium der Rechtswissenschaften, Bonn
1980 
1. Staatsprüfung Köln
1981 - 1983
Vorbereitungsdienst für den höheren Auswärtigen Dienst
1983 
Laufbahnprüfung für den höheren Auswärtigen Dienst Bonn
1983 - 1986
Botschaft Moskau 
1986 - 1989
Botschaft Bamako, Ständiger Vertreter
1989 - 1992
Auswärtiges Amt
1992 - 1995
Auswärtiges Amt, stellvertretender Referatsleiter
1995 - 2000
Botschaft Washington, Leiter des Pressereferats
2000 - 2003
Auswärtiges Amt, Referatsleiter
2003 - 2004 
Auswärtiges Amt, Beauftragter für wirtschaftliche Aspekte der Globalisierung und für Entwicklungspolitik
2004 - 2006
Botschaft Baku, Leiter
2006 - 2008
Botschaft Moskau, Ständiger Vertreter
2008 - 2010
Auswärtiges Amt, Beauftragter für Außenwirtschaftsförderung und Exportkontrolle, stellvertretender Abteilungsleiter
2010 - 2011
Auswärtiges Amt, Beauftragter für Exportkontrolle und Technologie, stellvertretender Abteilungsleiter
2011 - 2014
Botschaft Prag, Leiter
2014 - 2017
Botschaft Sofia, Leiter
2017 -
Botschaft Helsinki, Leiter






Botschafter

Botschaftertreffen in Berlin - Detlef Lingemann